KW 27 – Schwein gehabt

Jeder wünscht es sich und geniesst die Zeit in der man es hat – Schwein. Und hiermit ist das Schwein gemeint, welche auch unsere Vegetarierfreunde lieben.

Was im Mittelalter lediglich als Trostpreis verliehen wurde und Spott und Häme einbrachte, stellt heute ein Symbol des Glücks dar. Auch muss das Schwein nicht immer in Form von Fleisch und Blut verschenkt werden um jemandem Glück zu wünschen, sondern kann auch als Plüschtier, Zeichnung oder WhatsApp Emoji überreicht werden. Als besonderer Glückspilz kann man sich bezeichnen, wenn zwei Schweinchen, geformt aus Marzipan von unserem Baum geerntet werden können.

Vielen Dank an den Züchter dieser lustigen Kerlchen!