KW 32 (Teil II) – Brunch auf 2501 M.ü.M.

Morgenstund hat Gold im Mund! Einmal mehr bewahrheitete sich das alte Sprichwort. So machten wir uns bereits um 7.00 Uhr (und dies an einem Sonntag) auf zum Säntis. Nach einer etwas kurvigen Autofahrt ging es weiter mit der Gondelbahn auf den Gipfel. Man gönnt sich ja sonst nie was und so mussten wir nicht mal…

KW 30 – Ein Tagesausflug der holländischen Art

Süss und fruchtig, gemischt mit einer frischen Portion Meeresluft. Wie könnte man den Apfel dieser Woche noch besser beschreiben? Vielleicht so: Eine Portion Poffertjes auf dem Pier im holländischen Scheveningen. Auf jeden Fall war es ein großartiges Erlebnis. Doch alles der Reihe nach. Im idyllischen Zoeterwoude schwangen wir uns am Mittag auf unsere Drahtesel und…

KW 36 – Alles Liebe

26 Wochen sind seit unserem magischen Tag vergangen, wie schnell die Zeit vergeht. Ein halbes Jahr ist vergangen, seit dem Fest, welches wir mit euch lieben Menschen feiern durften. Der Apfel dieser Woche saugte an diesem Tag viele Eindrücke und Informationen in sich auf um wohl gedeihen zu können. Diese Impressionen durften wir ihm nun…

KW 35 – Die Poffertjes sind da

Jede Reise nach Holland hatte bis heute mindestens eine Gemeinsamkeit. Auf der To-Do Liste stand mit Sicherheit das Wort „Poffertjes“ drauf. Einmal eine herrliche Portion von diesen kleinen Pfannküchlein zu geniessen gehörte einfach dazu. Sie sind schliesslich bei uns nicht zu kriegen … BIS JETZT! Unser höchst produktiver Apfelbaum hat diese Woche eine geniale Kreation…

KW 34 – Waschechter Wäscheservice

Seit der Hochzeit rumpelte und pumpelte es an unserem Apfelbaum. Diese Woche war es dann soweit, das Programm der Miniature – Waschmaschine war endlich zu Ende und wir konnte die fertige Wäsche rausnehmen. Neben schicken und gekonnt geschneiderten Kleidern war eine Bedienungsanleitung angebracht:   Eine Woche Wäsche sammeln Wäsche abliefern Die Sachen gewaschen und gebügelt…

KW 33 – SingSong @ Stadtfilter

2 Portionen Philosophie, einen kleinen Löffel Politik und eine Prise Forschung. Darüber genügend Unterhaltung streuen und schon ist der Satirekuchen bereit um jeden ersten Sonntagabend im Monat serviert zu werden. Haltbarkeit: 2 Stunden. Der nächste Anlass um diesen wunderbaren Kuchen zu geniessen ist der 2. September um 20.00 Uhr. Hierzu wurde uns nun ausserordentlich ein…

KW 32 – Rundum gute Sicht

Hin und wieder gibt es Äpfel, welche nicht direkt verzehrt werden können. Aus diesem Grund kann an dieser Stelle noch kein Degustationsbericht abgegeben werden. Trotzdem wollen wir euch eine Kostprobe nicht vorenthalten: Er riecht sehr lecker und wird uns auf diesen Berg führen:

KW 31 – Grillplausch par excellence

Spiess, Chips, Bier, Grillkäse … der Apfel dieser Woche lässt nun definitiv jedes Grillmeisterherz etwas höher schlagen. Nun gilt es möglichst bald Feierabend zu machen und sich mit Grill, Decke und Badezeugs ausgestattet an die Ufer des Rheins zu begeben, wo die Köstlichkeiten, ohne Anstandsregeln, verzehrt werden können. Uns bleibt nur noch zu sagen “Buon…

KW 29 – Delikatesse aus den Niederlanden

Diese Woche fiel uns ein erntereifer Apfel aus den Niederlanden in die Hände. Dieser entpuppte sich jedoch nicht als Frucht, welche täglich konsumiert den Doktor fern halten soll, sondern als eine Packung feinstes, holländisches Kakaopulver. Glaubt man den Gerüchten, wird man beim Geniessen dieser Schoggimilch regelrecht in die herrliche Geschmackswelt hineingesogen, ähnlich wie beim Droste-Effekt…